Gewinnspiele

Die Gewinnspiele gibt es wie «Sand am Meer». Gefühlt ist überall und ständig irgendetwas zu gewinnen. Selbstverständlich muss es jedoch mindestens der Millionengewinn sein – ein Paar Socken ist schon deutlich unattraktiver. Allerdings stellt sich bei allen diesen Möglichkeiten die Frage, wie ein Gewinnspiel gewonnen werden kann.

„Gratulation! Sie haben eine Million Euro gewonnen!“ So, oder so ähnlich, stellen sich viele Ihren Traumgewinn vor. Wobei eine Million heute schon fast ein wenig tief gestapelt erscheint. Ein Traumhaus in guter Lage und es ist nicht mehr viel übrig, vom satten Geldgewinn. Vielleicht wäre es besser, gleich auf die zehn Millionen zu gehen? Obwohl so eine hohe Geldsumme sicher die Erfüllung vieler Wünsche offeriert, ist doch jede gewonnene Sache ein tolles Gefühl – ja, selbst ein Paar Socken.

Überwiegend werden die Gewinner bei Gewinnspielen per Zufall ausgewählt. Jedoch gibt es ebenfalls Ausnahmen. So gab es in der Vergangenheit etwa tolle Preise von großen Unternehmen, die sich jedoch als Show herausstellten. Als Beispiel ein Roller, der jedoch nur Leihgabe war. Dieser diente als Hauptgewinn dazu, bei einem Finanzunternehmen Adresse zu sammeln. Später bekamen die Teilnehmer einen „Trostpreis“ – Schlüsselanhänger, Handtücher und vieles mehr – in Kombination mit einem unverbindlichen Beratungstermin. So diente der Roller lediglich als Türöffner.

Trotz des einen oder anderen schwarzen Schafs sind die meisten Gewinnspiele seriös. Gleiches gilt etwa für Automatenspielen in Online-Casinos oder das Roulette in der Spielbank. Auch Blackjack ist immer beliebter und eine gute Option, den einen oder anderen Euro zu verdienen. Dabei gibt es ebenfalls eine Möglichkeit, wie man beim Blackjack gewinnt, die man als Glücksritter kennen sollte. Mit den richtigen Tipps und Tricks gelingt das im Übrigen nicht nur beim Blackjack, sondern ebenso bei Postgewinnspielen, Internetgewinnspielen und vielen anderen auch.

Zu Beginn muss jedoch erst einmal ein passender Wettbewerb gefunden werden. Eine Variante ist dabei, die täglichen Zeitungen zu durchforsten. Interessante Gewinnspiele können dabei ausgeschnitten und erst einmal gesammelt werden. Auch gibt es in Kaufhäusern oder Lebensmittelgeschäften immer wieder die Option, etwas zu gewinnen. Am einfachsten geht das heutzutage selbstverständlich über das Internet. So finden sich etwa auf unserer Seite eine Vielzahl unterschiedlichster Gewinnspielangebote. Täglich aktualisiert, ist garantiert für jeden etwas dabei.

In diesem Bezug muss es nicht immer gleich um die Millionen gehen. Denn auch die kleinen Dinge sind es, die viel Geld sparen können. Hierzu zählen die bereits erwähnten Socken, aber auch ein Computer oder eine Jahresausstattung an Getränken. Beim Gewinnspiel selbst sollte sich auf das Wesentliche konzentriert werden. Muss etwas im Internet geteilt werden oder ist es nötig, ein Banner anzuklicken? Dann ist es sinnvoll, sich etwas anderes zu suchen.

Zudem ist es wichtig, die eigenen Gewinnchancen einzuschätzen. Steht der Lottojackpot bei vielen Millionen Euro, ist die Teilnehmerzahl voraussichtlich recht hoch. In einem Restaurant jedoch ein Abendessen zu gewinnen, scheint bessere Aussichten zu haben. Wichtig ist, stets leserlich zu schreiben. Sauber, große Druckbuchstaben und klare Antworten. Wer möchte, kann bunte Aufkleber oder größere Postkarten nutzen, um bei einer manuellen Ziehung eher ins Auge zu fallen. Bunte Postkarten hingegen gilt es zu vermeiden. Diese werden häufig aussortiert.

Je mehr Gewinnspiele gespielt werden, desto höher ist die Chance auf einen Gewinn. Am Ende jedoch zählt immer auch das Quäntchen Glück.

Von Spezi1975